Frau in Badewanne mit Blumen

10 Dinge die du in deinem Badezimmer brauchst-Teil 2

Sind wir mal ehrlich: sobald wir zwanzig sind, stehen wir zwischen dem Dilemma, eine perfekte, durchdachte Pflegeroutine haben zu wollen aber gleichzeitig wollen wir irgendwie alle Rechnungen bezahlen. Wir zeigen dir, was du wirklich brauchst.
Dein Preity-Horoskop für das Marsjahr 2023 Du liest 10 Dinge die du in deinem Badezimmer brauchst-Teil 2 2 Minuten

Dies ist Teil 2 von 10 Dinge die du in deinem Badezimmer brauchst, falls du Teil 1 also noch nicht gelesen haben solltest:




Frau in weißem Kleid in Badezimmer

6. Duft

Eigentlich der wichtigste Punkt. Ein Badezimmer ist erst vollkommen, wenn Duftstäbchen, eine Duftkerze oder andere Gutriecher zu finden sind. Mit gutem Geruch im Bad fühlen sich Gäste wohler, man selber auch, ich glaube, darauf muss ich nicht näher eingehen. Must have!

Badewanne Kerzen Sonnenblumen Duftkerzen Entspannung

7. Make- Up Organizer

Der gute alte Make- Up Organizer. Irgendwie reicht der Platz nie wirklich aus und man ordnet irgendwie oft eben genau die Dinge am besten, die man gar nicht wirklich oft verwendet. Um das zu ändern empfehlen wir einen passenden Organizer für Badezimmer zu kaufen, mit dem du deine Kosmetik so ordnest, dass du morgens mehr Zeit hast für dich. Ware doch super morgens nichts suchen zu müssen und in Ruhe einen Tee zu trinken vor der Arbeit oder?

Frau sitzt in Badewanne

8. Deko

Deko.. Hier teilen sich die Meinungen. Wir haben alle einen unterschiedlichen Geschmack was Ästhetik angeht aber zum wohlfühlen sollte es uns wert sein, auf kleine Dinge zu achten wie zum Beispiel einheitliche Farben und die passende Deko. Auch einen Gedanke wert: nicht zu viele unterschiedliche Materialien benutzen um dein Badezimmer zu dekorieren: Holz, Kupfer, Edelstahl, Stein? Entscheide dich für ein oder maximal zwei verschiedene Materialien um nicht so viele verschiedene Materialien in deinem Badezimmer zu haben.

Frau von Hinten mit Tattoos in Badewanne mit Pflanzen

9. Stylische Toilettenbürste

Wichtiges Hygienetool… Um dein Badezimmer abzurunden wäre es doch mal eine Idee, eine schöne Toilettenbürste zu besorgen. Am besten sogar eine, bei der du den „Kopf“ austauschen kannst, um unnötig Plastikmüll zu vermeiden.

Seife nachfüllbar nachhaltig umweltschonend Naturkosmetik Preity

10. Wiederverwendbare Abschminkpads

Wichtiger Punkt, weil viele Menschen in Deutschland immer noch Feuchttücher und anderen Kosmetikmüll, der sich nicht im Wasser zersetzt, in die Toilette werfen. Finden wir unverantwortlich der Umwelt gegenüber. Deshalb setzen wir im Badezimmer auf Abschminkpads aus Mikrofaser, die sich in der Waschmaschine reinigen lassen. Spart zum einen Geld, weil wir nicht dauernd Abschminktücher kaufen müssen. Zum anderen ist solch ein Produkt natürlich viel umweltschonender.

Wiederverwendbare Make- Up Pads Matica Cosmetics

Badezimmer gut, alles gut!

Schreibe einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor dem Veröffentlichen geprüft.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.